CDs+DVDs
  Aktuell     Tees     Gewürze     Gourmet     Bücher     Wellness     Zubehör     Geschenke     Info     Links  
Putumayo World-Music
Hörbücher
spezielle CDs
DVDs
Einkaufen:
Warenkorb anzeigen
0 Artikel
0.00 CHF
Zur Kasse gehen
Mein Konto
Allgemein:
Startseite
Biozertifikat
Video-Portrait
Newsletter
Hilfe
AGB
Impressum
Datenschutz
Kontakt

GRIECHENLAND HÖREN Silberfuchs Verlag

Das erste deutschsprachige Griechenland-Hörbuch auf CD.
Eine musikalisch illustrierte Reise durch die griechische Kulturgeschichte von den Antike bis in die Gegenwart.


klick = zoom

 

 

   
 
 
Varianten: 
Anzahl:   



Link zu Hörbeispielen

GRIECHENLAND HÖREN

Silberfuchs Verlag

Autorin: Antje Hinz
Sprecher: Rolf Becker
Spielzeit: 80 Minuten

Das erste deutschsprachige Griechenland-Hörbuch auf CD.
Eine musikalisch illustrierte Reise durch die griechische Kulturgeschichte von den Antike bis in die Gegenwart.

Hochwertige, künstlerisch gestaltete CD-Edition von Roswitha Rösch mit 16seitigem Beiheft.

Trackliste:

01 Erschaffung der Welt aus dem Urchaos: Kreta und die minoische Kultur
02 Wehrhafte Paläste und prachtvolle Grabmäler: die mykenische Kultur
03 Kolonien und Stadtstaaten: Homer und die ersten Olympischen Spiele
04 Die Einheit der Griechen: Hellas und orientalische Einflüsse in der Kunst
05 Der verfeinerte Kunstgeschmack: Symposien und die sapphische Ode
06 Sparta: Ein Leben für den Krieg und das Orakel von Delphi
07 Der Staatsmann Solon und die Anfänge der Demokratie
08 Die Persischen Kriege und die Historien des Herodot
09 Lernen durch Leid: Das griechische Theater
10 Perikles und die Akropolis: das goldene Zeitalter von Athen
11 Die „Liebe zur Weisheit“: Sokrates, Platon und Aristoteles
12 Der Gordische Knoten: Der Hellenismus unter Alexander dem Grossen
13 Alexanders kosmopolitisches Erbe: Erfinder und Künstler in Alexandria
14 Hellas in der Fremde: Rom
15 Das „neue Rom“: Byzanz und der Siegeszug des Christentums
16 Wiedergeburt des Griechentums und die venezianisch-kretische Renaissance
17 Räuberballaden und Griechenlands Kampf um Unabhängigkeit
18 Eulen nach Athen tragen: die neue Hauptstadt im Aufbruch
19 Lieder der Strasse und der Aussenseiter: Rembetiko
20 Kunst des Widerstandes und Griechenlands Aufbruch nach Europa

Inhalt:

Mit Göttern, Helden und Philosophen, mit prachtvollen Tempeln, Theatern und Klöstern hat sich Griechenland für Jahrhunderte ins Zentrum der Welt katapultiert. Vor rund 5000 Jahren begründeten die Minoer auf Kreta die erste europäische Hochkultur. Zu Zeiten Homers entwickelten die Griechen erstmals eine gemeinsame Sprache und Identität. Die ARD-Kulturjournalistin Antje Hinz geht den kulturellen Leistungen und Errungenschaften der Griechen nach: ihrer Begeisterung für den Wettbewerb, den sie auf Musik- und Theaterbühnen, in Symposien und Stadien austrugen, ihrem Ringen um Demokratie, Individualität und Freiheit, die sie stets unerschrocken verteidigten.
Der charismatische Schauspieler Rolf Becker erzählt von Vordenkern wie Sokrates und Platon, von visionären Staatsmännern wie Solon und Perikles und von Alexander dem Grossen, der den Hellenismus begründete. Becker taucht ein in das neue „Griechenland ohne Säulen“, besucht christlich-byzantinische Kirchen, Klöster auf dem heiligen Athos-Berg, mittelalterliche Stadtfestungen und das neue Athen, in dem das Proletariat eine eigene Subkultur schuf und in dem heute zeitgenössische Kunst, Literatur und Musik facettenreich blühen.

Zusatz-Info:

Im Mai 2009 jährte sich die Vertragsunterzeichnung des EU-Beitritts Griechenlands zum 30. Mal. Aus diesem Anlass erschien das Griechenland-Hörbuch auf CD. Der offizielle EU-Beitritt wurde 1981 vollzogen.
Griechenland ist das einzige Land der EU, das nicht durch eine Grenze mit einem mittel- oder westeuropäischen Land verbunden ist. Dem südostlichen Partnerland kommt daher eine starke vermittelnde Funktion zwischen Ost- und Westeuropa zu. Bereits 1962 wurde Griechenland durch einen Assoziierungsvertrag mit der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG verbunden.
1979 folgte dann der EG-Beitritt, der ab 1981 wirksam wurde.
2009 übernahm Griechenland den OSZE-Vorsitz, der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa - der Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

_________________________________________________________________________
teeparadies 8574 Illighausen T 071 688 56 85 F 071 688 56 86 info@teeparadies.ch


FRANKREICH HÖREN Silberfuchs Verlag
ITALIEN HÖREN Silberfuchs Verlag